[Aktion] #WtB Tag 5 Autoreninterview mit Silvia Konnerth


Hallo zusammen,

auch heute gehts weiter mit unserem Flashmob. Bei mir dürft ihr heute wieder das Interview lesen. Diesmal mit Silvia Konnerth.


Allgemeines

Name: Silvia Konnerth

Geburtstdatum: 20.07.80

Gefühltes Alter: 29

Wohnhaft in: Salzhausen

Gebürtig aus: Frechen

Familie (Kind, Kegel, Haustiere…): 1 Mann, 1 Tochter, 2 Meerschweinchen

Hobbies: Klavierspielen, Nähen

Beruf / berufliche Ausbildung: Speditionskauffrau

Sport: Thai Chi

Musikgeschmack: querbeet

Film / Serien: How I metyourmother, Doctor's Diary

Bücher: kein bestimmtes

Berufliches

Ist Dein Name ein Pseudonym? Wenn ja, hat er eine besondere Bedeutung?


Ich schreibe unter meinem Klarnamen.

Wie bist Du zum Schreiben gekommen?

Bücher wollte ich immer schon schreiben, und als sich die Gelegenheit nach der Elternzeit dafür bot, habe ich sie beim Schopfe gepackt – bzw. mich vor den PC gesetzt.

Woraus ziehst Du Deine Ideen?

Selten aus dem Alltag, es ist wohl eine Mischung aus dem, was ich lese, sehe und was mir dann spontan einfällt.

Hast Du besondere Schreibphasen (bist Du z. B. abends besonders kreativ)?

Vormittags. Neuerdings jedenfalls. Ich weiß nicht, ob es am Alter liegt. ;-)

Wie machst Du Deine Notizen? Handschriftlich oder digital?

Auf dem Smartphone oder in einem Matheheft. Jeder Roman bekommt eins.

Inwieweit haben Deine Geschichten einen Bezug zur Realität? Verarbeitest Du persönliche Erlebnisse oder reale Personen?

Real sind sie alle, weil ich so schreibe, als könnte die Geschichte wirklich so sein. Natürlich steckt eine Menge von mir drin – alles, um genau zu sein. Dennoch haben die Romane nichts mit mir als Person oder sonstigen realen Menschen zu tun.

Hast Du für 2017 besondere Neuerscheinungen oder Projekte geplant?

Ich hatte gerade im Januar eine Veröffentlichung arbeite etwa 1 Jahr an einem Roman.

Bist Du auf Lesungen oder Messen anzutreffen? Wenn ja, wann und wo?

LBM 2017 am 25.03. um 10:30 Uhr mit dem Autoresofa, beim Café hinter der großen Lesebühne (Halle 5). Um 14 Uhr zum Meet&Greet mit Mila Summers am KDP Stand (Halle 5, D206). FBM 2017 am Stand des Autorensofas.

Versuche in drei Sätzen zu erklären wer mit Deinen Büchern besonders glücklich ist.

LeserInnen, die mitten in der Geschichte sein wollen, Fans von locker-leichten Liebesromanen mit einer ordentlichen Portion Humor und einer Prise Tiefgang.

Private / Persönliches

Eine gute Fee kommt zu Dir und erfüllt Dir Wünsche…

…Superkraft: Welche und warum? Krankheiten heilen, Schmerzen nehmen. Weil manche Krankheiten einfach nicht heilbar sind.

…24-Stunden in einem anderen Körper (Mensch, Tier o. ä.) Welches und warum?
Seerose. Die sind einfach da und schön.

…Zeitreise: Wohin, warum, wen würdest Du treffen wollen?

Ich lebe gern im Hier und Jetzt.

Was ist für Dich Paradies? Wo ist das? Was brauchst Du für das Paradies?

Vom Paradies habe ich keine Vorstellung. Ich fühle mich hier wohl, bei meiner Familie. Das einzige, was ich mir wünschen würde, wäre Gesundheit und dass wir alle Hürden, die uns das Leben stellt, gemeinsam gut meistern.

Kannst Du kochen? Kochst Du gerne? Leibgericht?

Ich kann's, schätze ich. Und ich koche gern. Am liebsten esse ich Wirsing.

Wie kannst Du am besten entspannen?

Lesen, Nähen, Musikhören

Bist Du ein heimlicher Monk oder eher Gott de Chaos?

Irgendwas dazwischen mit leichter Tendenz zum Gott. ;-)

Wir kommen Dich spontan besuchen, wie treffen wir Dich an?

Ich hasse Spontanbesuche. ;-)

Einsame Insel: Was nimmst Du mit (nur drei Dinge)?

Einsame Insel? Oh nein, eine schreckliche Vorstellung. Sonnencreme, Sonnenhut, SOS-Raketen.

Wie sieht für Dich ein Traumurlaub aus?

Ruhe, Lachen, Lesen, Meer, Wind, Sonne.

Buchrolle: In welchem Buch würdest Du gerne eine Rolle übernehmen? (müssen nicht zwingend Deine sein)

Ich wäre bei "Ferien auf der Kräheninsel" gerne das Hummelchen. ;-)

Buchdate: Welche Buchfigur würdest Du gerne mal treffen? (müssen nicht zwingend Deine sein)

Da habe ich keine besondere Vorstellung.

Urlaub: Wellness oder Camping? Exotisch oder Balkonien? Strandurlaub oder Erkundungstrip?

Wellness. Balkonien. Strand.

Ein Dankeschön an Silvia, welche unsere Fragen für den #WtB beantwortet hat.

Und nicht vergessen, schaut auch auf den anderen beiden Blogs vorbei: Dom-Teur und sein Bücherzoo mit der Lesung zu Silvia ihrem Buch. Bei Tii & Ana´s kleine Bücherwelt gibts die dazugehörige Buchvorstellung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen