[Rezension] Wanted Lass dich fesseln von J. Kenner

                                          Wanted Lass dich fesseln von J. Kenner




Taschenbuch, 368 Seiten, Diana Verlag
Copyright Diana Verlag
ISBN: 978-3453358423
Preis: € 9,99
auch als E-Book erhältlich















Kurzbeschreibung:

Ein verführerisches Spiel um Macht, Lust und tiefe Gefühle

Die attraktive Polizistin Sloane Watson verliert nie die Kontrolle. Doch als sie bei einem Undercover-Einsatz Tyler Sharp in die Augen sieht, verfällt sie ihm sofort. Sie weiß, dass er gefährlich ist, kann seiner Anziehungskraft jedoch nicht widerstehen. Immer stärker sehnt sich Sloane nach Tylers Nähe und den tiefen Gefühlen, die er in ihr weckt. Und so setzt sie alles aufs Spiel – ihren Job, ihre Liebe und ihr Leben …

Autor:

Die New-York-Times-Bestsellerautorin J. Kenner wurde in Kalifornien geboren und wuchs in Texas auf, wo sie heute mit ihrem Mann und ihren Töchtern lebt. Sie arbeitete viele Jahre als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete.


Meine Meinung:

Bei Wanted – Lass dich fesseln handelt es sich um den zweiten Band der Wanted Trilogie. Über das Bloggerportal habe ich dieses Rezensionsexemplar erhalten. Vielen Dank dafür.

Sloane ist eigentlich krankgeschrieben erfüllt ihrer Freundin und gleichzeitig Informantin einen gefallen und fängt an Undercover zu ermitteln. Vermisst wird die Freundin ihrer Informantin. Ihr Weg führ in einen Club an dem Tyler Sharp Mitbesitzer ist. Da Sloane dort nicht weiter kommt, versucht sie es direkt bei Tyler und hat sich den Plan vorgenommen ihn zu verführen. Eigentlich weiß sie das er gefährlich ist. Doch als sie in seine Augen blickt ist dieser Hintergedanke verschwunden. Sie spürt sofort eine Anziehungskraft zu Tyler und kann sich auch nicht wirklich dagegen wehren.

Die beiden kommen sich immer näher und Sloane ist hin und her gerissen ob es wirklich das richtige ist. Hört dann aber doch immer wieder auf ihr Gefühl. Außerdem möchte sie ja den Verbleib der Vermissten heraus bekommen und das kann sie nur mit Tyler.

Wanted - Lass dich fesseln schließt eigentlich nahtlos an Band 1 an. Auch die beiden Protagonisten aus Teil 1 werden ab und an noch erwähnt. Man ist sofort im Geschehen wieder drin. Ebenfalls der Mentor Jahn spielt in Band 2 eine kleine Rolle. Man erfährt so noch mehr von ihm.

Der Schreibstil hat mir auch hier wieder sehr gut gefallen. Er war einfach und leicht zu lesen. Die beiden Protagonisten Sloane und Tyler wurden sehr gut ausgearbeitet. Sloane kommt mit einem großen Selbstbewusstsein herüber. Auch Tyler hat mich von Anfang an überzeugt. Die Story war von Beginn an spannend und interessant. Das knistern der beiden war ebenfalls sofort zu spüren. Die Erotikszenen waren gut zu lesen und kamen nicht zu überzogen daher.

Das Cover finde ich hier auch wieder sehr gelungen. Ein hautfarbener Hintergrund mit schwarzer Spitze.

Das Buch enthält von allen etwas was man sich wünscht: Liebe, Erotik, Spannung und auch etwas Action und Drama. Wanted – Lass dich fesseln kann man unabhängig von Band 1 lesen. Man muss halt nur mit rechnen das auch Personen aus Band 1 immer mal wieder auftauchen.

J. Kenner hat hier wieder ein wunderbares Buch geschrieben was mir angenehme Lesestunden bereitet hat.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen