Horror & Thriller Lesenacht



Hallo zusammen,

am Samstag findet wieder eine Lesenacht statt. Diesmal mit dem Thema Horror & Thriller.

Beginn wird 20 Uhr sein. Ich nehme an dieser teil, werde aber zu diesen Zeitpunkt noch nicht zu Hause sein. Daher werde ich etwas später einsteigen.

Genauere Informationen zur Lesenacht findet ihr hier.

Am Samstag werde ich dann hier die Fragen beantworten bzw. kleine Leseupdates posten.



----

Es ist jetzt 22 Uhr und ich werde nun auch in dieser Lesenacht einsteigen. Da bereits einige Fragen gestellt wurden, beantworte ich diese nachträglich.

20 Uhr
Frage 1
Was willst du heute lesen und warum genau dieses Buch? Stelle es uns kurz vor :) Hat diese Lesenacht dich dazu bewegt, auch mal etwas anderes als sonst zur Hand zu nehmen oder bist du in diesem Genre vollkommen zuhause? Hast du schon ein anderes Buch des Autors gelesen?

Meine Antwort:

Ich werde "Der Käfig" von Richard Laymon lesen. Dieses Buch begleitet mich schon seit einigen Tagen und ich möchte es so langsam beenden. Thriller/Horror  ist ein bekanntes Genre für mich und wird öfters gern gelesen. In letzter Zeit bevorzugt. Von Richard Laymon habe ich bereits mehrere Bücher gelesen.

21 Uhr
Frage 2
Wie gruselig findest du dein aktuelles Buchcover auf einer Skala von 1 bis 10? Wie gefällt es dir und passt es zum Inhalt? Fällt dir spontan ein Cover ein, dass du wirklich total unheimlich findest?

Mein Cover zeigt ein Käfiggitter sowie Blutflecken an der Wand. Soo gruselig finde ich es nicht, in Schulnote vielleicht eine 4. Das Cover passt aber auf jeden Fall zum Inhalt und daher auch ok. Es gibt ja durchaus auch Bücher wo das Cover nicht zum Inhalt passt. So spontan fällt mir kein Buch ein das ich vom Cover her unheimlich fand.

22 Uhr
Frage 3
Da ich davon ausgehe, dass ihr alle irgendwas mehr oder weniger „böses“ lest: Mit welchem Charakter eures Buches würdet ihr momentan auf keinen Fall tauschen wollen? Warum?

Ich möchte mit keinem meiner Protagonisten tauschen. Endweder werden sie als eine Art Sexsklaven gehalten oder sie begegnen einer Mumie die auf grausame Weise tötet. Da möchte ich mit keinem tauschen.


23 Uhr
Frage 4
Womit kann man dich denn am meisten schocken? Ängstigt dich dein Buch oder bist du ein abgehärteter Thriller & Horror Leser?

Ich finde mein Buch ok. So richtig vom Hocker haut es mich nicht. Es sind mir zu viele Personen und damit auch unterschiedliche Handlungsstränge.


0 Uhr
Frage 5
0 Uhr - Geisterstunde! Welche unheimlichen Rituale oder Mutproben habt ihr schonmal durchgeführt? Oujia-Board, Bloody Mary beschwört oder gar noch Schlimmeres? Oder haltet ihr solche Grusel-Rituale gar für totalen Blödsinn?

Unheimliche Rituale oder Mutproben habe ich bisher nicht gemacht. Ich denke auch das in dieser Richtung nichts unternommen wird. :-)

1 Uhr
Frage 6
Welche Gefühle löst dein aktuelles Buch bei dir aus? Bist du generell eher ein emotionaler Leser uns lachst und weinst mit den Charakteren oder bleibst du nach außen hin kühl? Fällt es dir leicht, dich in eine Geschichte hineinzuversetzen?

Es ist vom Buch abhängig ob ich emotional reagiere oder nicht. Wenn es mich wirklich mitreißt dann freue ich mich mit den Protagonisten oder leide mit ihnen. Wenn es jedoch ein Buch ist was mich nicht ganz so mitzieht dann lassen mich die Personen auch relativ kalt. Bei meinem aktuellen Buch ist es so eine Mischung aus beidem. Manchmal würde ich da schon gern sagen halt doch mal den Mund oder so etwas. Dann wird die Person gerade so richtig nervend. *lach* Mir fällt es schon recht leicht mich in die Geschichte hinein versetzen zu können. Aber meist kommt es halt auch aufs Buch an.

2 Uhr
Frage 7
Was macht für euch den Reiz aus, einen Thriller oder ein Horrorbuch zu lesen? Findet ihr das spannend oder eher irgendwie abschreckend? Lest ihr sowas nur ab und zu oder am liebsten immer?

Ich lese sehr gerne Thriller oder auch Horror. Es ist einfach die Spannung die in diesem Buch steckt. Was wird passieren? Wieviele Opfer wird es vielleicht geben? Schafft es der Protagonist glimpflich davon zu kommen oder ist er dann letztendlich auch eines der Opfer? Bei mir ist es bereits vom Klappentext abhängig ob mich der Thriller interessiert oder auch nicht. Klingt der Klappentext nicht so interessant, kauf ich das Buch eher selten. Ich selbst finde es spannend ein Buch aus diesem Genre zu lesen.

3 Uhr
Frage 8 und damit auch die letzte
Jetzt sind wir auch schon bei der letzten Frage angekommen. Kannst du dein gerade gelesenes Buch weiterempfehlen? Wie hat dir die Lesenacht insgesamt gefallen, kannst du dir vorstellen, mal wieder an einer ähnlichen Lesenacht teilzunehmen?

Wer Richard Laymon gerne liest und weiss wie er schreibt, dem kann ich das Buch empfehlen. Auch wenn es mich persönlich nicht 100% überzeugt. Mir sind es einfach zu viele Charaktere und Handlungsstränge. Aber wenn jemand damit kein Problem hat, der kann es ruhig lesen. Die Handlung an sich ist schon gut.
Mir hat die Lesenacht sehr gut gefallen, auch wenn ich nicht sehr lang daran teilgenommen habe. Bei einer weiteren wäre ich sehr gerne wieder dabei, vorausgesetzt es liegt an diesem Tag nix anderes bei mir an.

Vielen Dank für die Lesenacht.

Update: Meine Lesenacht hatte erst nach 22 Uhr begonnen und endete gegen 0 Uhr. Geschafft habe ich in dieser Zeit ca 30 Seiten. Nicht wirklich sehr viel, da ich normal mehr Seiten schaffe. Aber besser als nix und das lesen soll doch auch Spass machen.

Kommentare:

  1. Freut mich, dass du dabei bist :) ich sehe gerade, du liest grad "Der Käfig"? Super! Das wäre doch schonmal passend, falls du damit bis morgen noch nicht fertig bist ;) Laymon lese ich auch gerne

    AntwortenLöschen
  2. Huhu =)
    Bin auch dabei und finde es toll auch gleich mal neue Blogs kennenzulernen! ^_^

    Liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Nachdem ich gestern keine Zeit hatte, stöbere ich heute mal bei allen Teilnehmern :)
    Von der Handlung her hört es sich ja schon gruselig an, aber scheinbar ist es doch nicht ganz so schlimm?
    War auf jeden Fall eine tolle Lesenacht!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  4. So, nun habe ich Zeit ein bisschen zu stöbern. =)
    Klingt ja ziemlich brutal das Ganze und da würde ich auch nicht tauschen wollen. :-o Schade, dass das Buch Dich nicht ganz so vom Hocker haut.

    Mir hat es riesig Spaß gemacht, dabei gewesen zu sein. =)

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
  5. Dank der Lesenacht entdecke ich noch ganz viele neue Thriller-Leser, das stimmt mich sehr froh! :) Bin erst heute dazu gekommen, mir die Blogposts durchzulesen, aber es lohnt sich sehr! Trage mich bei Dir gleich mal als neue Leserin ein :)

    Gibt es ein Buch, dass Du von Laymon empfehlen könntest? Habe bisher noch nichts passendes für mich gefunden.

    Viele liebe Grüße, WortGestalt

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    bin grade durch Facebook über deinen Blog gestolpert und geselle mich gleich mal zu den anderen GFC Followern :)
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen? Ich verlose derzeit neben einem Kosmetikset noch zwei Bücher.

    Liebe Grüße,
    Influ
    http://www.influswelt.de

    AntwortenLöschen